Archiv: 2011

Jahreshauptversammlung Schwimmabteilung

Hiermit laden wir alle Mitglieder zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Diese findet statt am Montag, 30.Januar 2012 um 19:30 Uhr in der Kärcherhalle Weingarten. Wir freuen uns auf ihr zahlreiches Kommen.

Die Abteilungsleitung

die Ergebnisse der Wettkämpfe am Wochenende finden sie hier.

19. / 20. 11. 2011 DMSJ Endkampf in Freiburg

Unsere Mädels im Outfit für die Siegerehrung
Unsere Mädels im Outfit für die Siegerehrung

Für den Badischen Endkampf in Freiburg, haben sich sowohl die weibliche A-Jugend(Jahrgang 1994/1995), als auch die männliche C-Jugend(Jahrgang 1998/1999) unserer Schwimmgemeinschaft Mittelbaden qualifiziert.


So machten sich die beteiligten Schwimmer am Samstag ausgeschlafen auf den Weg nach Freiburg. Dank der neuen Startblöcke, der tollen Stimmung und natürlich unserer Motivation konnten wir viele neue Bestzeiten schwimmen. Da dies ein Mannschaftswettbewerb war, der für jede Jugend aus fünf Staffeln mit je vier Schwimmern besteht, und bei dem am Ende nur die Endzeit zählt, war es unserer A-Jugend möglich, ihre Bestzeit aus Weingarten um eine halbe Minute zu unterbieten und sich damit einen dritten Platz zu sichern. Für die Jugend A waren am Start: Dragana Cvetkovic(Jahrgang 1994), Elita Orloff(Jahrgang 1994), Irina Burgey(Jahrgang 1994), Michelle Katt(Jahrgang 1995) und Luisa von den Driesch(Jahrgang 1995).


Die Jungs hatten sich aus dem Vorkampf als zweiter für den Endkampf in Freiburg qualifiziert und sind trotz zahlreicher Bestzeiten am Ende auf Platz vier gerutscht, weil die anderen Mannschaften sich ebenfalls stark verbessert haben. Für diese Jugend schwammen aus Weingarten Merlin Thiemann und Jost von den Driesch(beide Jahrgang 1998) zusammen mit drei weiteren Jungen aus Ettlingen und Rheinstetten.
Nach einer witzigen Siegerehrung(bei den Badischen Meisterschaften ist es üblich sich zu verkleiden) haben wir wieder unsere Rückfahrt nach Weingarten angetreten.
Insgesammt können wir alle zufrieden auf dieses Wochenende in Freiburg zurückschauen.

22.10.2011 DMSJ in Weingarten

Das Walzbachbad war wieder einmal gut besucht!
Das Walzbachbad war wieder einmal gut besucht!

Am Samstag, den 22. Oktober fanden die DMSJ in Weingarten in der Walzbachhalle statt.

Unsere Schwimmer begannen schon am Vorabend mit den Vorbereitungen, die getroffen werden mussten und packten voller Tatendrang mit an.

Da der Wettkampf bei uns stattfand, hatten unsere Schwimmer einen kleinen Heimvorteil, der sich auch in ihren Zeiten wiederspiegelte.
Bislang gibt es noch keine endgültigen Ergebnisse, welche Mannschaften der SG Mittelbaden in das Badenfinale kommen,doch für die A-Jugend (Dragana Cvetcovic, Elita Orloff, Irina Burgey,Michelle Katt und Luisa von den Driesch) stehen die Chancen auf ein Weiterkommen gut.
Die jüngeren Mannschaften der SG Mittelbaden haben sich ebenfalls gegen die starke Konkurrenz gut geschlagen und haben sich einen guten Platz im Mittelfeld erschwommen.

Wir warten zuversichltich auf die endgültigen Ergebnisse und drücken unseren Mannschaften die Daumen!
Einen herzlichen Dank an alle Helfer !
 

15./16.10.2011 Stutensee Schwimmfest

Schwimmteam Weingarten zu Gast in Blankenloch
Schwimmteam Weingarten zu Gast in Blankenloch

Für die meisten Schwimmer war das Schwimmfest in Blankenloch der erste Wettkampf nach der langen Sommerpause. Gerade auf den langen Strecken hatten unsere Schwimmer deswegen noch zu kämpfen, konnten aber trotzdem mit soliden Leistungen überzeugen.

Vor allem die 8x50m Freisil Staffel konnte die Konkurrenz zurücklassen und siegte souverain in einer Zeit von 3:50:88.

Herzlichen Glückwunsch an alle Schwimmer.

 

Die Ergebnissliste zum Durchlesen hier.

Start in die Saison 2011 / 2012

Nach 3 Wochen hartem Training im Sonnenbad öffnet nun wieder das schöne Walzbachbad und wir können unser Training wie gewohnt fortsetzen.

 

Ab dem 6. bzw. 10.Oktober geht das Schwimmtraining für alle Gruppen zunächst zu den alten Zeiten wieder los!

 

Änderungen die sich ggf. ergeben werden euch dann mitgeteilt.

6. Nachwuchsschwimmfest in Weingarten – 3 Staffelsiege und zahlreiche Einzelsiege vor heimischer Kulisse


Am 14. Mai wurde es für viele unserer Nachwuchsschwimmer zum ersten Mal in Ihrer noch jungen Schwimmerkarriere ernst – um 8.00 Uhr hieß es sich ein letztes Mal beim Einschwimmen mit dem heimischen Becken Vertraut zu machen, bevor um 9.00 Uhr der Startpfiff für den ersten Lauf fiel.

Auf 50m Rücken sicherte sich Vivianna von den Driesch im Jahrgang 2001 den 3. Platz und musste sich nur der starken Konkurrenz aus Bruhrain geschlagen geben. Desweiteren holte sich Niklas Meinzinger (Jg. 97) über 50m Brust Silber.

Aus der Kadermannschaft holten sich Saskia Gotter (Jg. 98) über 50m Brust und 50m Rücken sowie Vanesa Vidoeski (Jg. 99) über 50m Brust die Goldmedaille. Desweiteren gelang es Tobias Lauber über 50m Rücken in der Zeit von 0:29,07 einen neuen Vereinsrekord aufzustellen.

Auch bei den Staffelläufen waren die Schwimmer der SG Mittelbaden wie erwartet siegreich und konnten sich gegen ihre Mitstreiter teilweise mit einem beachtlichen Abstand absetzen. So durfte sich die 4x50m Freistil mixed Staffel in der Besetzung Alexander Spitz, Nadja Sforza, Tobias Lauber und Dragana Cvetkovic sowie die 4x50m Lagenstaffel in der Besetzung Julia Fäcks, Dragana Cvetkovic, Nadja Sforza, Michelle Katt über Gold freuen. Bei der 4x50m Freistil Staffel zeigten unsere Jungs wer der Hausherr im Walzbachbad ist und siegten in 1:56,04.

Einen besonderen Dank geht an alle Eltern sowie allen Gönnern des Schwimmvereins Weingarten, ohne die eine solche Veranstaltung nicht zu bewältigen gewesen wäre.

08.05.2011 Gutenberg Marathon Mainz

Alexander und Benjamin beim Zieleinlauf in Mainz
Alexander und Benjamin beim Zieleinlauf in Mainz

Herzlichen Glückwunsch an Alex und Benjamin zu ihrem ersten Marathon !

 

Bei 28 Grad und sengender Hitze konnten die beiden letzten Sonntag in Mainz nach 3:59:11 und 3:59:12 glücklich, aber auch völlig erledigt ins Ziel einlaufen.

09.04 / 10.04 - Bezirksmeisterschaften Mittelbaden

Schwimmteam Weingarten überzeugt souverän bei den Bezirksmeisterschaften!

 

Wieder einmal ging es für unsere Schwimmer zum zweiten Mal in diesem Jahr nach Rastatt, mit dem Ziel Bezirksmeister/in auf den jeweils verschiedenen Distanzen zu werden.

 

So begab sich unsere Kadermannschaft am 09/10.04 in optimaler Form ins Wasser um sich mit der starken Konkurrenz zu messen. Diese hatte der SG Mittelbaden jedoch kaum etwas entgegenzusetzen, sodass über die Hälfte aller möglichen Bezirks- und Bezirksjahrgangstitel 2011 nach Weingarten geht.

Neben Merlin Thiemann, der sich auf den 100m und 200m Rücken den Jahrgangstitel sicherte, konnte auch Julia Fäcks überzeugen. Sie ging 7 Mal ins Wasser und holte 6 Mal Gold (50, 100, 200m R, 50m S, 100m F, 100m L). Besonders hervorzuheben ist außerdem die Leistung unseres Vorzeigesprinters Alexander Spitz, der dieses Mal jedoch eher seine Ausdauerqualitäten unter Beweis stellte und auf 400m Freistil einen neuen Vereinsrekord mit 4:26,52 aufstellte.

Desweiteren konnte er sich auf 50m Schmetterling, 100m Kraul sowie auf den 100m Schmetterling den Bezirkstitel sichern und verpasste es bei 100m Delphin um nur 2 Hundertstel die magische Minute zu knacken. Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung sowie ein Dankeschön an unsere Kampfrichter.

 

Alle Ergebnisse im Detail hier.

13.02.2011 DMS - Badenliga

DMS - Team 2011
DMS - Team 2011

Bericht folgt...

Die Ergebnisslisten zum Reinschauen hier.

22.01 / 23.01 - Neujahrsschwimmfest in Rastatt

Wenn das mal kein guter Start ins neue Jahr ist!

Beim 34. Neujahrsschwimmfest in Rastatt konnten unsere Schwimmer durch sehr gute Leistungen überzeugen und lassen auf eine erfolgreiche DMS in 3 Wochen hoffen. Neben zahlreichen Bestzeiten und neuen Vereinsrekorden konnten sich unsere Schwimmer immer wieder gegen die anderen starken Mannschaften durchsetzen und sich einen Platz auf dem Treppchen erkämpfen.

 

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Alexander Spitz, der sowohl im 50m Kraul-Finale als auch im 50m Schmetterling-Finale die Konkurrenz hinter sich lassen konnte. Merlin Thiemann überzeugte auf den Rückenstrecken und erzielte über 100m und 200m Rücken den ersten Platz.

 

Die genaueren Ergebnisslisten zum Durchlesen hier.

21.11.2010 Vereinsmeisterschaften

Zum zwölften Mal fanden am Sonntag, 21. November 2010 die Vereinsmeisterschaften im Weingartener Walzbachbad statt. Dank dem Engagement vieler freiwilliger Helfer war der Wettkampf ein voller Erfolg. In packenden Rennen wurden die Titel in den sieben Altersklassen männlich und weiblich ausgeschwommen.

Außerdem suchten die Wanderpokale für die Vereinsmeister in der offenen Wertung und der Familienstaffel ihre neuen Besitzer.

Unsere Vereinsjahrgangsmeistermeister 2010
Unsere Vereinsjahrgangsmeistermeister 2010

Vereinsmeister wurden in den Jahrgangsklassen: Lina Böhlau, Viviana v.d. Driesch, Anna Holzwarth, Vanesa Vidoeski, Kristina Vidoeski, Julia Fäcks, Nadja Sforza, Jonathan v.d. Driesch, Fabian Epple, Niklas Arheit, Moritz Hartmann, Merlin Thiemann, Moritz Busch und Tobias Lauber.

Unsere Pokalsieger 2010
Unsere Pokalsieger 2010

In der 50m Freistil Spritwertung standen nach einem spannenden Rennen Nadja Sforza und Alexander Spitz als Sieger fest und konnten somit den Wanderpokal ihr Eigentum nennen. Auch bei unserer traditionsreichen Familienstaffel gab es einen Wanderpokal zu gewinnen den sich in einem starken Rennen zum wiederholten Male Familie Schaller vor den Familien von den Driesch und Gotter sicherte.

 

Allen Aktiven herzlichen Glückwunsch !!!

 

Unser Dank geht an alle Helfer, Kampfrichter und Kuchenspender, die mit ihrem Einsatz zum Gelingen der Vereinsmeisterschaften beigetragen haben.

 

Alle Ergebnisse der Jahrgangswertungen, der Sprintwertungen und der Familien-Staffel sowie unsere BilderGalerie finden Sie hier.

20.11.2010 [05:21:09] Unsere neue Homepage geht online.

Wir verabschieden uns von HTML und sagen "Hallo!" zu modernem, wunderschönen und revolutionären Webdesign.

24.10.2010 Ergebnisse der Badischen Meisterschaften in Konstanz unter "Termine/Ergebnisse"

28.07.2010 Besuch der Therme Erding

Rutschspass in der längsten Reifenrutsche Europas
Rutschspass in der längsten Reifenrutsche Europas

Auch in der diesjährigen Trainingspause konnte sich die Wettkampfmannschaft nicht gänzlich von Schwimmbädern fernhalten und machte zusammen mit Freunden des Schwimmteams einen Ausflug ins bayerische Erding. Nach etwa 12 Stunden im größten Rutschenparadies Europas, etlichen blauen Flecken und einigen tieferen Fleischwunden hatten wir dennoch genug und traten die Heimreise an.

[2011] , [2012] , [2013] , [2014] , [2015] , [2016] , [2017] , [2018]